Monstermotivation

Nach unten

Monstermotivation

Beitrag von Bianca am So Jul 30, 2017 5:38 pm

Einige werden es sicher schon gesehen haben, aber ich finde, dass man es ruhig trotzdem nochmal vorstellen kann:

monstermotivation.de (darf noch keine Links einfügen Wink)

Auf Monstermotivation kann man sich kleine Monster adoptieren, die einem eine extra Motivation verschaffen sollen, um seine Ziele zu erreichen. Ich kopiere mal einen Teil von der Website:

Monsterarten
Bevor Du Deine Wahl triffst, solltest Du Dich kurz mit den verschiedenen Monsterarten vertraut machen. In unserer Kartei gibt es Wordcount-Monster und Stunden-Monster.
Wordcount-Monster ernähren sich von geschriebenen Wörtern. Sie sind also für Autoren und Blogger, Verfasser von Arbeiten jeder Art oder Briefeschreiber interessant. Mit ihrem hungrigen Blick motivieren sie Dich zum Schreiben.
Stunden-Monster wollen, dass Du Zeit mit ihnen verbringst. Sie haben ganz unterschiedliche Lieblingsbeschäftigungen und genauso unterschiedliche Vorstellungen davon, wie die gemeinsame Zeit daher gestaltet werden sollte. Bei uns haben sich natürlich viele Monster mit einer Vorliebe für Textarbeit gemeldet. Sie wünschen sich, dass Du mit ihnen plottest, Welten und Hintergründe entwirfst oder Texte überarbeitest. Wir haben allerdings auch Stunden-Monster in der Kartei, die ihre Zeit auf ganz andere Weise investieren wollen. Das kann vom Wohnungsentrümpeln über Hausarbeit bis hin zu täglichen Ausflügen an die frischen Luft gehen.

Fütterungsintervalle
Unter allen Monsterarten gibt es solche, die täglich Deine Zuwendung brauchen, und solche, die ihre Bedürfnisse über den Zeitraum einer Woche verteilen können. Eine Woche zählt von Montag bis Sonntag. Auch der Hunger ist von Monster zu Monster durchaus unterschiedlich.

Wie ihr seht, gibt es sowohl Wortzahlen- als auch Zeitmonster, teils sehr unterschiedlich und man kann auch Wünsche an Nion richten und sie guckt, wie es sich einrichten lässt. Ich habe selbst seit Anfang Juli ein Wordcount-Monster, weil wir gemeinsam mit meiner Schreibgruppe alle eins adoptiert haben und es ist eine süße Motivationshilfe, wenn man mal durchhängt. Dann gucken die Monster nämlich ganz traurig Wink
avatar
Bianca
Aktivitätslevel 0

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 43

Autoreninfos
1. Projekt: Brückenzauber - Plotphase
2. Projekt: Kurzgeschichten

http://www.biancastark.de

Nach oben Nach unten

Re: Monstermotivation

Beitrag von Katie am Di Aug 01, 2017 10:49 am

Oh ja. Nion leistet da echt tolle Arbeit und es ist einfach eine verdammt gute Idee. Ich musste Lolle allerdings schon im Juni/Juli in den Urlaub schicken, weil ich nicht mehr zum Schreiben gekommen bin ._. Jetzt ist sie allerdings über jeden Hunger erhaben und das ist auch gut

_________________


Vom 01.02 - 28.02 in der Prüfungsphase
1 / 9 Prüfungsleistungen absolviert

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 95

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Monstermotivation

Beitrag von Nads am Sa Aug 26, 2017 1:03 am

Ach Gott, ist das niedlich Razz
Ich glaube, ich muss mir auch so eins zulegen! Wie kommt man denn auf so coole Ideen!

Danke für's Teilen, Bianca! Very Happy
avatar
Nads
Aktivitätslevel 0

Anzahl der Beiträge : 6

Nach oben Nach unten

Re: Monstermotivation

Beitrag von Dreamcatcher am Mo Jan 22, 2018 8:23 am

Ich finde die Idee auch richtig toll. <3 <3
Musste meine Monster leider aber auch auf Urlaub schicken, aber will sie jetzt dann wieder aktivieren und hoffe, dass ich dann wieder ganz fleißig füttern kann. Smile
Ich habe sowohl ein Stunden- als auch ein Wochenmonster. Smile
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 82

Autoreninfos
1. Projekt: Dunkles Geheimnis
2. Projekt: Fang mich auf

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Monstermotivation

Beitrag von Katie am Di Jan 23, 2018 7:04 pm

Genau wie bei mir, @Dreamcatcher Very Happy
Lolle ist, ich glaube, seit Juli im Urlaub und ich würde sie so gerne wieder aufwecken und sie mit Worten füttern. 
Ich muss mal wieder vorbei schauen und gucken, ob ein neues Uni-Monsterchen zur Motivation zur Adoption frei ist. Das brauche ich für meine Prüfungsphase gaaanz dringend!

_________________


Vom 01.02 - 28.02 in der Prüfungsphase
1 / 9 Prüfungsleistungen absolviert

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 95

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Monstermotivation

Beitrag von Dreamcatcher am Mi Jan 24, 2018 8:18 am

Glaube ich dir ja. Das ist dann eine lange Zeit. Smile Ich hatte sie kurzzeitig im November wieder erweckt, da ich ja dachte, dass ich beim NaNo recht weit komme, aber da kam ja dann ein Problemchen nach dem Anderen, dass das jetzt nicht geklappt hat und jetzt ist sie wieder im Urlaub. Smile

Aber jetzt im Februar will ich mir wirklich vornehmen wieder mehr zu schreiben. Hab dafür schon extra bei allem etwas umstrukturiert, also eigentlich müsste es klappen. Smile

Ich drück dir die Daumen, dass du ein passendes Uni-Moster dafür findest, dass dir hilft, diese stressige Zeit zu überstehen. Smile
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 82

Autoreninfos
1. Projekt: Dunkles Geheimnis
2. Projekt: Fang mich auf

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Monstermotivation

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten