Eine Träumerin stellt sich vor!

Nach unten

Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von Dreamcatcher am Do Aug 03, 2017 10:54 am

Hallo ihr Lieben!

Mein Name ist Stefanie, bin 30 Uahre alt und wohne gemeinsam mit meinem Mann, unserer zweijährigen Tochter und zwei Mietzen in einem Haus in Salzburg. Derzeit bin ich noch in Karenz, habe aber nebenbei eine Werbeagenut mit Marketingservice, Webdesing, Grafikdesign und Lektorat und Korrektorat. Hauptsächlich bin ich derzeit im Coverdesign und Korrektorat tätig. Smile Nach meinem Urlaub in zwei Wochen will ich meine Homepage etwas auf Vordermann bringen und meine neuen Referenzen sowie meine neuen Leistungen online stellen. Smile
In der Schwangerschaft habe ich mit einem Fernstudium für Grafikdesign und Webdesign angefangen. Smile Das Webdesign habe ich schon letztes Jahr abgeschlossen und Grafikdesign habe ich diesen Monat meine Abschlussarbeit abzugeben, dann bin ich auch hier fertig. <3

Meine Hobbies sind natürlich das schreiben sowie auch das Lesen. Außerdem liebe ich Motorsport überalles, vor allem Autorennen und Autotuning. Außerdem liebe ich Kampfsport jeglicher Art, mit dem ich aber derzeit einmal aus gesundheitlichen Gründen pausieren muss. Ob ich dann noch anfange, bin ich mir nicht ganz sicher. Ansonsten liebe ich die Musik über alles und spiele selbst die steirische Harmonika. Auch wenn ich nun schon länger nicht mehr gespielt habe, will ich im September hier wieder voll durchstarten.
Nebenbei arbeite ich ehrenamtlich bei einer Pferdefarm, die sich darauf spezialisiert hat, mit kranken und behinderten Kindern zu arbeiten, auch Kinder, die schwere Verluste zu verzeichnen haben sind hier mit dabei. Ich selbst arbeite hier mit den Pferden, bewege sie, versorge sie und achte darauf, dass es ihnen gut geht. Smile

Ich schreibe seit meinem 11. Lebensjahr, wobe ich früher noch Gedichte geschrieben habe und bin erst dann später auf Kurzgeschichten und Theaterstücke übergegangen. Die Theaterstücke habe ich später dann mit meinen Freunden auf der Bühne aufgeführt. Der Opa einer Freundin war damals Besitzer eines Museums bei uns im Ort und da hatten wir eine ganze Bühne und einen Saal zur Verfügung. Smile
Vor ca vier Jahren habe ich dann richtig begonnen Bücher zu schreiben, wobei mein Problem darain lag, dass ich gerade am Anfang zu viele Ideen für eine Geschichte hatte, sie mir alle aufgeschrieben hatte um sie nicht zu vergessen und danach nicht wusste, was ich zuerst zu Ende bringen sollte, da mir natürlich alles auf seine Art und Weise sehr gut gefallen hat.
2016 bin ich dann zu AuthorWing gekommen und war eine der Testwelpen und seither konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Ich hatte mit einer Trilogie angefangen, die aber leider nicht so gut geplant war, wie sie eigentlich hätte sein sollen und daher habe ich diese etwas auf die Seite geschoben, arbeite zwar trotzdem daran, aber konzentriere mich bei meinem Debüt nun vorerst auf einen Einzelband. Ich selbst schreibe im Bereich Romance, Erotik, Abenteuer, Thriller und Fantasy.
Zum Schreiben gekommen bin ich damals aus Therapiegründen. Am Anfang mit den Gedichten habe ich meine Gefühlswelt niedergeschrieben, vor allem als ich das erste Mal verliebt war und wollte aber auch den Tod meines Großvaters, zu dem ich ein ganz besonderes Verhältnis hatte und der starb als ich 8 war, aufarbeiten. Später war es auch für mich eine Therapie als so einiges in meinem Leben geschah und ich zu schweren Depressionen neigte. Das Schreiben hatte mir geholfen, mir immer wieder Halt gegeben und mich wieder stärker gemacht.
Eine Freundin, die begeistert meine erste Testleserin ist und immer alles zuerst liest, motiviert mich immer noch zum Schreiben und weitermachen, egal wie oft ich schon kurz vorm Aufgeben war, weil ich mir immer wieder mal sicher bin, dass es nicht gut ist was ich schreibe. Und natürlich auch immer wieder die Depressionen gegen die ich noch immer ab und an ankämpfe und die so wirklich besser werden.
Mein Ziel ist es natürlich irgendwann ein eigenes Buch fertig zu haben und auf den Markt zu bringen und später hoffentlich noch ganz viele an die Leser zu bringen. Smile Denn dafür lebe ich.
Viele meiner Bücher sind einfach ganz normale Liebesgeschichten, aber sehr viel Bücher von mir sollen auch ausdrücken, dass man stark sein sollte, sich von niemandem unterdrücken lassen sollte und vor allem für seine Träume kämpfen soll. Denn nur so kann man erreichen, was man sich wirklich wünscht. Und ich denke jeder hat ein bisschen Glück verdient. Ansonsten liebe ich auch einfach starke Frauen und daher sind meine Protagonisten eigentlich immer Frauen. Smile

Mein Motto, das ich mir auch aufs Auto schreiben lasse ist "Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum".


avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von Manu am Mi Aug 09, 2017 2:03 pm

Hi du Smile
Wir kennen uns ja schon Very Happy hihi
avatar
Manu
Aktivitätslevel 0

Anzahl der Beiträge : 3

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von Dreamcatcher am Mi Aug 09, 2017 3:43 pm

Hihihihihihihi Oh ja. <3 <3
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von MrSandman am Mi Aug 16, 2017 9:47 am

Huhu! Das hört sich ja richtig interessant an! Smile Ich bin immer sehr, sehr neidisch, wenn ich höre, dass jemand Grafikdesign beherrscht. Das würde ich auch gern können! =D

_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 27

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von Dreamcatcher am Di Aug 22, 2017 6:10 pm

Du musst dich ja nur dran setzen und daran arbeiten. Smile Wenn man sich für etwas wirklich sehr interessiert, dann ist es schnell gelernt. Smile
Und grade auch für den Anfang für ein paar Sachen um üben gibt es auch sehr viele Tutorials. Smile
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von MrSandman am Mi Aug 23, 2017 10:41 am

Haha, das ist immer so leicht daher gesagt. =P Ich hab ja schon keine Zeit mein Buch zu schreiben, wann soll ich da noch Grafikdesign lernen? =D Davon mal abgesehen bin ich ein lausiger Zeichner.

_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 27

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von Dreamcatcher am Mo Aug 28, 2017 4:16 pm

Das ist dann natürlich blöd ja. Smile
Also Grafikdesign hat jetzt sehr wenig mit dem normalen Zeichnen zutun. Smile Sonst hätte ich es jetzt auch nicht bis zu meiner Bachelorarbeit geschafft. Very Happy
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Eine Träumerin stellt sich vor!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten