Feedback zur Struktur des Forums

Nach unten

Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von MrSandman am Do Aug 03, 2017 11:14 am

Huhu,

erstmal großes Lob an dich Katie für das Aufsetzen der neuen Plattform, gefällt mir jetzt schon viel besser als die alte.  Very Happy

Wollte nur kurz meine 2 Cent zur Struktur des Forums abgeben:

Momentan ist die Struktur des Forums so detailliert angelegt, dass sie eher für eine drei- bis vierstellige Useranzahl und entsprechende Beitragszahlen Sinn ergibt. Es gibt bereits sehr viele Bereiche gleich auf der Hauptseite, sodass man etwas erschlagen wird, besonders als Neuling. Dazu kommt, dass die meisten eben leer sind, weil momentan noch nicht genug (aktive) Leute da sind, um alle Bereiche sinnvoll auszuschöpfen.  Fühlt sich momentan ein bisschen so an, als hätte man die Schuhe schon fünf Nummern zu groß gekauft, in der Hoffnung irgendwann reinzuwachsen.  Wink

Vielleicht wäre es denkbar, einige Bereiche zu kürzen und das Forum langsam mit den Mitgliedern und der Nachfrage mitwachsen zu lassen?

Meine konkreten Vorschläge dazu:

- Die Bereiche „Selfpublishing“,„Verlag“ und „Veröffentlichungen“  in einen Bereich z.B. „Veröffentlichung eurer Werke“ zusammenfassen, gglfs. dort die drei Punkte als Unterforen einrichten. Schon im letzten Forum waren die Bereiche weitestgehend leer, wenn ich mich richtig erinnere, und die Thematik gibt gefühlt bei uns noch nicht viel her. Tatsächlich könnte es auch Sinn machen, die Bereiche „Testleser“ und „Korrektorat/Lektorat“ dorthin zu verschieben, um alle wichtigen Dinge, die mit dem Thema „Veröffentlichung eines Buches“ zusammenhängen an einem Ort zu haben. Wenn das Ganze funktioniert und gefüttert wird, ließe sich daraus sogar ein kleines „How to…“ oder Wiki erstellen, das den Leuten alle notwendigen Infos zum Veröffentlichen Ihres Buches an die Hand gibt.
- Den kompletten „Genre“-Überbereich als einen Punkt unter  „Writing Area“ anbieten, die Genres (Drama, Erotik, Fantasy…) entweder als getagte Threads (z.B.: DRAMA – Diskussionsthema über das Genre Drama, etc.) oder später als Unterforen einrichten (falls sich wirklich erhöhter Diskussionsbedarf ergibt)
- Es gibt gefühlt zu viele schwammige Bereiche, die sich auf eine unklare Weise mit dem Austausch während dem und über das Schreiben beschäftigen (Schreibmotivation, Schreibzeit, NaNoWriMo, Writing Buddies) Hier würde es helfen, die Bereiche besser voneinander abzugrenzen indem man sie genauer definiert, oder sie sinnvoll zusammenzufassen.

Generell könnte es übrigens nicht schaden, an irgendeiner Stelle im Forum (vllt. gleich auf der ersten Seite verlinkt) die „Vision“ die du von der Plattform hast festzuhalten. D.h.: Was genau bietest du an? Wo willst du mit dem Forum hin (inhaltlich und von der Mitgliederanzahl her)? Was tust du dafür? Wer ist überhaupt die Zielgruppe? Was hebt dich von anderen Schreibforen ab? Etc.

Meine Erfahrung hat gezeigt, dass der „Content“ eines Forums in der Anfangszeit zu 95% vom Ersteller ausgeht, daher ist es unheimlich wichtig, nicht nur eine Plattform zur Verfügung zu stellen, sondern auch genügend Input und Impulse zu senden, um die Mitglieder abzuholen und zur Mitarbeit zu motivieren. Später, wenn sich das „Herzstück“ des Forums gebildet hat, die Moderatoren und die Schreibgruppen sich eingespielt haben, wird es dann langsam aber sicher ein Selbstläufer.  Cool

Ich hoffe, das hilft weiter und klingt nicht so, als ob ich das Forum oder sonst was schlechtreden möchte. Habe nur selbst schon das ein oder andere Forum administriert und leider auch schon zugrunde gehen sehen. Deswegen teile ich meine Erfahrungen gerne, damit anderen das Schicksal erspart bleibt.   Sad  Wink

LG, Chris

_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 27

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von Katie am Fr Aug 04, 2017 11:36 am

Hui, danke für das Feedback. Ich lasse mir das Mal durch den Kopf gehen, weil ich immer so viel wie möglich anbieten möchte und natürlich eine breite Spanne an Angeboten geben wollte (jeder setzt seine Interesse in einem Forum ja anders).
Wenn ich wieder an meinem Laptop kann überdenke ich die Struktur noch einmal Smile

_________________


I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
- Stephenie Meyer 

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 100

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von MrSandman am Mo Aug 14, 2017 3:48 pm

Ist richtig gut geworden. Smile Danke, dass du mein Feedback angenommen hast!

_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 27

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von Katie am Mo Aug 14, 2017 7:52 pm

Konstruktive Kritik ist immer hilfreich und wird gerne angenommen! Smile

_________________


I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
- Stephenie Meyer 

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 100

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von EINsamer wANDERER am Mi Aug 16, 2017 12:52 pm

Mir ist aufgefallen, dass man in der Kopfzeile zweimal benachrichtigt wird, wenn man eine PN versendet. Einmal wird "Nachrichten" rot unterlegt und ist damit gut sichtbar. Weniger auffällig ist hingegen die eingeklammerte Zahl bei "Benachrichtigungen" eine Zeile darüber. Somit werde ich an der selben Stelle gleich zweimal über einen neuen Nachrichteneingang informiert.
avatar
EINsamer wANDERER
Aktivitätslevel 1

Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 55

Autoreninfos
1. Projekt: Projekt Endstation
2. Projekt: verschiedene Kurzgeschichten

http://einsamer-wanderer.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von EINsamer wANDERER am Sa Aug 26, 2017 3:14 pm

Ich möchte noch etwas hinzufügen. Es ist ja so, dass wenn ich im Forum näher auf einen Bereich eingehen möchte, klicke ich darauf. Zum Beispiel auf Schreibhandwerk. Nun werden mir hier verschiedene Kategorien angeboten und auf die Klicke ich dann wieder und erst dann finde ich den Beitrag. Für mich ist es durch die Verschachtelung etwas unübersichtlich. Könnte man nicht die zweite Ebene ähnlich aufbauen wie auf der Hauptseite? Wir unterteilen alles in Überschriften und finden darunter dann die Forumseinträge. Das wäre so erst einmal mein Vorschlag.
avatar
EINsamer wANDERER
Aktivitätslevel 1

Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 55

Autoreninfos
1. Projekt: Projekt Endstation
2. Projekt: verschiedene Kurzgeschichten

http://einsamer-wanderer.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von EINsamer wANDERER am Fr Sep 01, 2017 3:39 pm

Wie wäre es eigentlich mit einem Chat-Abend zum besseren Kennenlernen?
avatar
EINsamer wANDERER
Aktivitätslevel 1

Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 55

Autoreninfos
1. Projekt: Projekt Endstation
2. Projekt: verschiedene Kurzgeschichten

http://einsamer-wanderer.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von Katie am Di Sep 05, 2017 6:09 pm

Die Struktur des Forums wird vorerst so behalten. Sollte man direkt zu einem Thema wollen, so gibt es die Möglichkeit die Subforen direkt anzuklicken. In dieser Form, wie du es vorschlägst, hatten wir es im alten Forum und war für mich tatsächlich wesentlich unübersichtlicher, als es hier der Fall ist. 

Einen Chatabend könnte man veranstalten, habe jedoch meine bedenken, dass tatsächlich jemand online kommen würde

_________________


I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
- Stephenie Meyer 

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 100

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von Dreamcatcher am Mi Sep 06, 2017 8:37 am

Ich werde vorerst eher selten online kommen. Erstens weil ich teilweise bis 19.00 Uhr arbeite und danach noch koche bzw. auch einfach meine Ruhe will. Smile
Ich abends jetzt auch nicht so gerne in meinem Büro hocke. Höchstens, dass ich mal ab und an abends online bin, wenn mein Mann jetzt dann ab Oktober Saison hat. Aber das ist keine Garantie und wenn dann auch nicht immer. So ist ist eigentlich der Abend für meine Familie da. Smile
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von MrSandman am Di Jan 30, 2018 11:27 am

Huhu,

kaum wieder da, gleich mal meckern: Wink

Geht das nur mir so, oder verschiebt sich die Statusleiste links inkl. Bild etc. automatisch immer unter den Beitrag sodass der Post immer optisch unnötig in die Länge gezogen wird?
Ja nach Größe des Fensters kann es auch passieren, dass die Statusleiste so breit wird, dass der Beitrag nur am äußersten rechten Ende in komprimierter Form angezeigt wird.
Oder liegts vielleicht am Browser (IE)?

Ansonsten finde ich das Layout, insbesondere den Header, ziemlich gut gelungen. Smile

LG
Chris


_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 27

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von Katie am Mi Jan 31, 2018 6:26 pm

@MrSandman schrieb:Huhu,

kaum wieder da, gleich mal meckern: Wink

Geht das nur mir so, oder verschiebt sich die Statusleiste links inkl. Bild etc. automatisch immer unter den Beitrag sodass der Post immer optisch unnötig in die Länge gezogen wird?
Ja nach Größe des Fensters kann es auch passieren, dass die Statusleiste so breit wird, dass der Beitrag nur am äußersten rechten Ende in komprimierter Form angezeigt wird.
Oder liegts vielleicht am Browser (IE)?

Ansonsten finde ich das Layout, insbesondere den Header, ziemlich gut gelungen. Smile

LG
Chris


Es liegt tatsächlich an dem Design. Wenn ich z.B über mein Handy ins Forum gehe, sieht es genau so aus wie du es beschrieben hast. Das liegt daran, dass das Design jetzt nicht mehr responsive ist und die Navigationsleiste einfach ihre Größte beibehält im Gegensatz zum Foruminhalt. Da wollte/muss ich mich tatsächlich noch einmal ransetzen, sobald meine Klausurenphase vorbei ist. Smile

_________________


I like the night. Without the dark, we'd never see the stars.
- Stephenie Meyer 

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 100

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von MrSandman am Fr Feb 02, 2018 9:48 am

Danke! Eilt ja nicht. Wink

_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 27

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Feedback zur Struktur des Forums

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten