Beste Plattform für Selfpublishing

Nach unten

Beste Plattform für Selfpublishing

Beitrag von Katie am So Jul 30, 2017 3:49 pm

Was ist, eurer Meinung nach, die beste Plattform zum veröffentlichen seines Werkes? Amazon, DoD, Bookrix oder gar eine ganz andere Plattform?
avatar
Katie
Admin

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 100

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Beste Plattform für Selfpublishing

Beitrag von DaVinci am Sa Sep 02, 2017 3:45 pm

Hallo,

ich bin im Moment bei BoD und bin mit ein paar Dingen nicht zufrieden. Betrifft aber, wie die ihr Geld auszahlen ...
Ich habe Anfang Mai unter BoD mein erstes Buch herausgebracht und muss sagen, dass das Buch selbst, der Druck und Cover ect. wirklich gut sind.
Auch der Preis für das eigene bestellte Buch ist gut.
Ich bin aber trotzdem am überlegen, wenn ich meinen Psycho herausbringe, es über jemand anderen herauszubringen. Bin mir da immer noch nicht ganz schlüssig. Vielleicht mache ich es auch bei Neobooks.

Gruß DaVinci

DaVinci
Aktivitätslevel 0

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 5

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Beste Plattform für Selfpublishing

Beitrag von EINsamer wANDERER am Sa Sep 02, 2017 5:03 pm

Was meinst du mit der Auszahlung? Wo habert es da?
avatar
EINsamer wANDERER
Aktivitätslevel 1

Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 54

Autoreninfos
1. Projekt: Projekt Endstation
2. Projekt: verschiedene Kurzgeschichten

http://einsamer-wanderer.deviantart.com/

Nach oben Nach unten

Re: Beste Plattform für Selfpublishing

Beitrag von DaVinci am Sa Sep 02, 2017 10:06 pm

Bei kleineren Einnahmen, zahlen sie erst ab einen bestimmten Betrag aus. Was bei Neobooks zum Beispiel nicht der Fall ist.
Man kann ja nie genau wissen wie viele Bücher man verkauft.
Außerdem muss man, wenn man Änderungen im Buch vornehmen will, und sein es nur kleine Tippfehler die man vorher nicht gesehen hat, noch einmal die 19 Euro Einrichtungsgebühr bezahlen. Okay, die könnte man natürlich umgehen, wenn man mit Argusaugen sein Werk betrachtet, aber es gibt ja immer wieder mal Momente, wo man mal was übersieht. Und wenn du das geändert haben willst, also eine 2. oder 3. Auflage machen musst, musste du wieder zahlen.

DaVinci
Aktivitätslevel 0

Alter : 41
Anzahl der Beiträge : 5

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Beste Plattform für Selfpublishing

Beitrag von Dreamcatcher am Di Sep 05, 2017 2:08 pm

Ist es eigentlich wenn man es bei BoD oder neobooks veröffentlicht auch bei Amazon?
Ich selbst kaufe ja sehr gerne bei Amazon ein, aber ich weiß, dass es grade mit dem Veröffentlichen dort wahrscheinlich eher nicht so das Wahre ist, weil hier nur jene das Buch kaufen können, die einen Kindle haben. Alle mit Tolino können hier nicht einkaufen, weil sie da dann die Bücher nicht lesen können. Außer halt man hat auch ein Print. Smile Aber denke die Meisten fangen grade am Anfang eher mit einem eBook an wo noch weniger Kosten auf einen zu kommen als gleich mit nem Print.
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Beste Plattform für Selfpublishing

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten