Visualisierung

Nach unten

Visualisierung

Beitrag von Katie am So Jan 21, 2018 7:08 pm

Ein Roman lebt von der Kreativität und Phantasie des Autors. Doch vieles, was in dem eigenem Kopf Sinn macht, ist oftmals in der Welt außerhalb schwer umzusetzen. Ebenso hilft es auch, wenn man einfach eine Visualisierung dessen hat, was im Kopf herrscht, wie z.B für spätere Szenen. 
Für so etwas finde ich die visuelle Unterstützung immer ziemlich praktisch und weil Zettel immer so gerne verloren gehen, hier ein Sammelthread für die Visualisierung.

Homestyler (https://www.homestyler.com/)
Homestyler ist perfekt, um den Raum tatsächlich darzustellen, wie er sein soll. Das Programm verfügt über eine vielzahl an Einrichtungsmöglichkeiten, ist einfach zu bedienen und macht unglaublich viel Spaß! Einziges Manko wäre evlt, dass es nur auf englisch verfügbar ist.

_________________


Vom 01.02 - 28.02 in der Prüfungsphase
3 / 9 Prüfungsleistungen absolviert

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 98

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Visualisierung

Beitrag von Dreamcatcher am Mo Jan 22, 2018 8:21 am

Das ist ja mal richtig genial. Smile Das werde ich mir auf jeden Fall einmal genauer ansehen. Smile
avatar
Dreamcatcher
Aktivitätslevel 1

Alter : 31
Anzahl der Beiträge : 84

Autoreninfos
1. Projekt: Trip ins Glück
2. Projekt: Unterwelt

http://www.dreamcatcher.miami

Nach oben Nach unten

Re: Visualisierung

Beitrag von Catalina am Mo Jan 22, 2018 7:40 pm

Solche Floorplaner-Programme gibt es diverse online, allerdings nutze ich die nur um wirklich Häuser zu planen bzw. wenn mal wieder bei mir zu Hause eine Umgestaltung ansteht ^^

Ich weiß nicht, ob es auch unter Visualisierung fällt, aber ich suche für meine Stories immer real-existierende Häuser oder eben auch mal Outfits und zur Szene passende Bilder heraus. Diese verarbeite ich dann auf Polyvore zu einer schönen Collage und füge den Link für meine Leser an gegebener Stelle ein.

Perfektes Beispiel ist bei mir meine Story "Loving you is my destiny", denn diese wurde durch die Dior-Kampagne inspiriert und so war es nur selbstverständlich, dass ich diese Bilder nutze und mit in die Story einbaue.

Hilfreich beim Finden von Häusern etc ist natürlich pinterest. Dort habe ich ein eigenen Board fürs Schreiben, auf dem ich nur Bilder speichere, die ich eventuell für spätere Stories nutzen möchte.
avatar
Catalina
Aktivitätslevel 0

Alter : 32
Anzahl der Beiträge : 28

Autoreninfos
1. Projekt: Loving you is my destiny
2. Projekt:

http://archiveofourown.org/users/CatalinaNY

Nach oben Nach unten

Re: Visualisierung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten