Charakter ausdenken, erstellen , wachsen lassen

Nach unten

Charakter ausdenken, erstellen , wachsen lassen

Beitrag von Katie am Fr Feb 09, 2018 11:22 am

Wie lasst ihr Charakter zum Leben erwecken? Habt ihr einen bestimmten Typus, den ihr immer wieder verwendet? Plant ihr eure Charakter oder lasst ihr sie während des Schreibns von selbst entwickeln? 
Erzählt einfach, die ihr bei eurer Charakterentwicklung vorgeht Smile

_________________


Vom 01.02 - 28.02 in der Prüfungsphase
1 / 9 Prüfungsleistungen absolviert

 



         
avatar
Katie
Admin

Alter : 21
Anzahl der Beiträge : 95

Autoreninfos
1. Projekt: Nothing More
2. Projekt: FAE / Century Clark

http://www.just-katie.weebly.com

Nach oben Nach unten

Re: Charakter ausdenken, erstellen , wachsen lassen

Beitrag von Bianca am Fr Feb 09, 2018 6:05 pm

Halb, halb würde ich sagen. Ein paar Eigenschaften, Macken und Eigenheiten plane ich vorher, besonders wenn es Dinge sind, die ich unbedingt in der Geschichte haben will. Denke bisschen über die Hintergründe des Charakters nach, innere und äußere Motivation, damit ich erst mal grundlegend weiß, wer dieser Charakter ist, aber ich lasse mich danach auch gerne von der Figur innerhalb der Geschichte überraschen. Manchmal kommen mir einfach beim Schreiben auch super Ideen, die ich so nicht vorhergesehen habe und deswegen bemühe ich mich auch, den Plan des Charakters nicht zu eng zu ziehen, damit diese spontanen Ideen eben auch Platz haben.

Bei der Entwicklung lege ich einiges schon vorher fest, schon allein, weil ich bei den Projekten, an denen ich vorher wirklich plane, eben auch den Character Arc direkt plane und da ist die grundlegende Entwicklung einfach mit dabei. Mir persönlich hilft es auch zumindest den Anfang und Endpunkt immer vorher im Kopf zu haben. Wie ist mein Charakter jetzt? Wie soll er am Ende sein?
avatar
Bianca
Aktivitätslevel 0

Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 43

Autoreninfos
1. Projekt: Brückenzauber - Plotphase
2. Projekt: Kurzgeschichten

http://www.biancastark.de

Nach oben Nach unten

Re: Charakter ausdenken, erstellen , wachsen lassen

Beitrag von MrSandman am Mo Feb 12, 2018 1:43 pm

Charakterbasierende Fiktion finde ich persönlich am reizvollsten, daher "designe" ich die Charaktere schon bevor der Plot schon endgültig feststeht. Meistens weil ich schon ein genaues Bild einer authentischen Person im Kopf habe, der ich dann eine "Funktion" in der Geschichte zuordne und daran gekoppelt auch schon eine Charakterentwicklung festmachen kann. Das mache ich schon, bevor ich ein Wort der Geschichte geschrieben habe, erst dann wird der Plot nach und nach festgezurrt... Mit den meisten Charaktere funktioniert immer ganz gut, ab und zu muss man aber kleine Anpassungen an Plot oder Charakter vornehmen, damit das große Ganze noch stimmt.

_________________
"Intelligente Sätze zu verfassen ist nicht einfach, schon ein kleiner Buchstabendreher kann ganze Sätze urinieren."
avatar
MrSandman
Moderator

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 26

Autoreninfos
1. Projekt:
2. Projekt:

Nach oben Nach unten

Re: Charakter ausdenken, erstellen , wachsen lassen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten